SuperEnalotto in Deutschland spielen

SuperEnalotto ist der Name der größten Lotterie in Italien, die vor allem für ihre hohen Jackptsummen bekannt ist.

Dreimal pro Woche werden die Gewinnzahlen für den SuperEnalotto Jackpot in Rom gezogen. Während zweistellige Millionenbeträge dabei die Regel sind wuchs der Jackpot auch schon auf über 200 Millionen Euro an.

Dank internationaler Lottoanbieter wie Lottohelden oder Lottoland kann man jetzt auch in Deutschland von den hohen Gewinnsummen beim SuperEnalotto profitieren. Wie das genau funktioniert erfährst du auf dieser Seite.

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert SuperEnalotto in Deutschland?

Da es sich bei SuperEnalotto um eine italienische Lotterie handelt, kann man nicht einfach am deutschen Lottokiosk einen Tipp abgeben.

Zweitlotterie-Anbieter wie Lottohelden oder Lottoland bieten jedoch die Möglichkeit, auf die SuperEnalotto Ziehungen eine Wette abzuschließen und von den hohen Jackpots zu profitieren.

Besonders wichtig ist es jedoch dabei auf die Gewinnquoten zu schauen. Diese können von der Referenz-Lotterie abweichen.

Wer lieber einen echten SuperEnalotto Tippschein aus Italien erwerben möchte, kann dies dank eines Treuhand-Lottoanbieters wie theLotter ganz einfach online tun.

Ein Nachteil des Treuhand-Services ist jedoch der höhere Spielpreis im Vergleich zum Zweitlotterie-Modell.

SuperEnalotto bei Lottohelden

Lottohelden bietet unter dem Namen SuperLotto die Chance auf den SuperEnalotto Jackpot. Die Quoten der restlichen Gewinnklassen unterscheiden sich jedoch deutlich von der Referenzlotterie.

Anstelle variabler Gewinnquoten gibt es bei Lottohelden fixe Preisgelder in den Gewinnklassen 2 bis 6.

Außerdem wurde noch eine siebte Gewinnklasse hinzugefügt, welche es nur bei Lottohelden gibt. Mit nur einer richtig getippten Zahl kann man hier bereits gewinnen.

Insgesamt lauten die SuperLotto Gewinnquoten bei Lottohelden wie folgt:

  • 6 Richtige: Jackpot
  • 5 Richtige + Glückszahl: 250.000 €
  • 5 Richtige: 25.000 €
  • 4 Richtige: 250 €
  • 3 Richtige: 25 €
  • 2 Richtige: 2,50 €
  • 1 Richtige: 0,50 €

Der Spielpreis ist mit 1,00 € pro ausgefülltem Tippfeld am günstigsten im Vergleich.

SuperLotto Spielschein LottoheldenSuperlotto Spielschein Lottohelden
Ein Blick auf den virtuellen SuperLotto Spielschein bei Lottohelden

SuperEnalotto bei Lottoland

Bei Lottoland erhält man dieselben Gewinnquoten wie bei der SuperEnalotto Teilnahme in Italien.

Ein ausgefülltes Tippfeld ist mit 2,00 € jedoch doppelt so teuer wie bei Lottohelden.

SuperEnalotto Spielschein Lottoland
Der virtuelle SuperEnalotto Spielschein bei Lottoland

SuperEnalotto bei theLotter

Wer einen SuperEnalotto Spielschein von einer italienischen Lottoannahmestelle kaufen möchte, kann dies mit theLotter bequem über das Internet tun.

Der Spielpreis ist mit 2,50 € pro ausgefüllten Tippfeld jedoch am teuersten im Vergleich.

SuperEnalotto Spielregeln & Ziehung

Auf einem SuperEnalotto Tippfeld werden 6 Zahlen zwischen 1 und 90 angekreuzt. Wurden alle 6 Zahlen richtig vorhergesagt, ist der SuperEnalotto geknackt.

Nach der Ziehung aller 6 Gewinnzahlen wird aus den verbleibenden 84 Zahlen noch die sogenannte Jolly-Zahl ermittelt. Hiermit kann das Preisgeld bei 5 richtigen Zahlen noch einmal deutlich erhöht werden.

Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag werden die SuperEnalotto Zahlen um 20 Uhr in Rom gezogen. Ein Video der SuperEnalotto Ziehung kann auf YouTube verfolgt werden.

SuperEnalotto Ziehung
Die SuperEnalotto Ziehung in Rom

SuperEnalotto Jackpot & Gewinnchancen

Der Jackpot beim SuperEnalotto ist oftmals der höchste in ganz Europa. Selbst hinter den Mehrländer-Lotterien EuroJackpot und EuroMillions braucht sich SuperEnalotto nicht verstecken.

Die Wahrscheinlichkeit den Jackpot zu knacken ist mit rund 1 zu 623 Millionen allerdings auch verschwindet gering.